Sicherheit und Nachhaltigkeit

Achtung vor unseriösen Seiten

Es gibt eine Vielzahl von Loseseiten doch nicht alle sind erfolgreich und nicht alle werden gut geführt. Es sind meistens Einzelpersonen die diese Seiten managen und das Risiko, daß Seiten schließen und verschwinden ist nicht unbeträchtlich. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert Ihre Aktivität auf verschiedene Loseseiten zu verteilen.

 

Paßwörter

Nicht alle Loseseiten sind sicher und es gibt zum Teil sehr löchrige Datenbanken. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig für jede Seite ein anderes Paßwort zu benutzen und wenn möglich auch einen anderen Usernamen. Um Lose von einer Seite zu Klamm.de zu transferieren, müssen Sie immer das Lose-Paßwort angeben. Klamm.de bieten Ihnen die Möglichkeit ein Einweg-Paßwort zu generieren. Vermeiden Sie es ein Lose-Paßwort festzulegen und dieses bei den Seiten anzugeben. Benutzen Sie immer das Einweg Paßwort!

 

Browser und Pop-up’s

Die einfachste Art Klammlose zu verdienen ist durch das Betrachten von Werbung in den so genannten Paid4 Bereichen. Beim Klicken auf Banner und Paidmails werden oft Seiten geladen mit Layers und Pop up’s. Stellen Sie sicher, daß Ihr Browser diese Pop up’s blockiert und das Ihr Antivirus auf dem neusten Stand ist. Ich benutze Google Chrome und habe selten Probleme mit Pop up’s oder ungewollten Downloads. 

Werbung