Andere virtuelle Währungen

Es gibt im deutschsprachigen Raum verschiedene virtuelle Währungen welche das gleiche Script benutzen wie Klamm. Der Vorteil ist daß diese Währungen in Wechselstuben wie http://www.primusmarkt.de/ unter einander getauscht werden können.

 

Primera

Das Primusportal http://www.primusportal.de/ ist die Hauptseite für die Währung Primera. Es gibt etwas mehr als 11‘000 eingeschriebene Mitglieder. Auch ist die Auswahl der Seiten die über diese Währung verbunden sind klein.

 

Auf dem Primusportal kann man Primera verdienen mit der Startseite, mit Banner, Mails und Glücksspielen. Zudem kann man Anteile erwerben von der Seite und vom lukrativen Primus-Markt http://www.primusmarkt.de/, die wahrscheinlich beste Wechselstube für virtuelle Währungen.

 

Die Währung ist sehr beständig, vor allem weil die Seitenbetreiber direkt auf den Kurs Einfluß nehmen.

 

Wertentwicklung Primera / Euro (Quelle Primusmarkt)

 

 

Shimly

Eine weitere sehr Wertbeständige Währung sind die Shimlys auf http://www.shimly.de/. Diese Währung kann auch dieser Seite gegen Klammlose eingetauscht werden. Man kann Shimlys mit normalen Paid4 Aktivitäten verdienen und auch durch das Betrachten von Videos.

 

 

Klammlose und Bitcoins

Auf der Seite http://www.klamm-marktplatz.de/ ist es seit 2014 möglich Bitcoins ein- bzw. auszuzahlen. Um rechtlich im Klaren zu sein, geschieht dies über ein paar Stationen. Wer Bitcoins einbezahlt erhält dafür eine festgelegte Anzahl B-KL (wird täglich manuel berechnet). Es handelt sich dabei um Seiteninterne Lose mit welchen im Bazar eingekauft werden können. Diese B-KL können jedoch auf einem entsprechenden Markt auf der Seite in Klammlose umgetauscht werden.
 
Natürlich geht es auch den anderen Weg herum. Klammlose können einbezahlt, auf dem Markt in B-KL getauscht werden und in Form von Bitcoins an ein beliebiges Wallet überweisen werden. Zusätzlich ist es auf Klamm-Marktplatz auch möglich in Shimly ein- bzw. auszuzahlen.

Werbung